• BERGKRISTALL LODGE - Neue Wohnträume entstehen
BERGKRISTALL LODGE - Neue Wohnträume entstehen, Bild 1/6
BERGKRISTALL LODGE - Neue Wohnträume entstehen, Bild 2/6
BERGKRISTALL LODGE - Neue Wohnträume entstehen, Bild 3/6
BERGKRISTALL LODGE - Neue Wohnträume entstehen, Bild 4/6
BERGKRISTALL LODGE - Neue Wohnträume entstehen, Bild 5/6
BERGKRISTALL LODGE - Neue Wohnträume entstehen, Bild 6/6

BERGKRISTALL LODGE - Neue Wohnträume entstehen


Wie werden sie heißen?

  • Comfort Room "Hochgrat"
  • Comfort Studio "Hochgrat"
  • Penthouse Studio "Hochgrat"
  • Comfort Suite "Hochgrat" und Comfort Suite "Hochgrat Premium"
  • und Spa Suite de luxe "Nagelfluh"

Was werden sie alles gemeinsam haben?
Hochwertige Kingsize-Boxspringbetten für den perfekten Schlafkomfort, kombinierte Schreib-, Schmink-, und Lesetische, großzügige Flat-TVs, kostenloses WLAN, Safe, Minibar und natürlich den fantastischen Blick in die Allgäuer Bergwelt.

Aber doch unterscheiden sie sich natürlich in den Details. 30 bis 81 Quadratmeter werden die neuen Zimmer groß sein. Das besondere Highlight werden dabei die Balkone und Terrassen. Sie umfassen weitere sieben bis 28 Quadratmeter und werden als zusätzliche Wohlfühloase ausgestattet. Mit komfortablen Liegen und Kuscheldecken.
Hauptsächlich im Lodge-Stil eingerichtet, werden die neuen Zimmer & Suiten im wahrsten Wortsinn Wohnträume wahrmachen. Elegante Wohn- und Badezimmer, Relaxchairs, großzügige Day-Beds oder Sofas werden keine Wünsche offenlassen.

Für das Design, die Auswahl der Stoffe und Materialien zeichnet sich Sabine Lingg verantwortlich:

"Uns ist es wichtig, unseren Gästen ein einzigartiges Wohnerlebnis zu schaffen. Sie sollen entspannen und ihre Auszeit vom Alltag von der schönsten Seite erleben. Besonders freut uns, dass wir erweiterte Wohlfühloasen durch die Mitbenutzung der Balkone und Terrassen schaffen konnten. Hier kann man eingekuschelt in weiche Decken die einmalige Landschaft genießen."


Ab Dezember 2018 werden die neuen Wohneinheiten unseren Gästen zur Verfügung stehen.


Bleiben Sie neugierig...
Kommentare
5Jun201810:25
Müller Gerlinde
Müller Gerlinde
Ich habe Sie auf Facebook entdeckt und möchte ihr Haus gerne mal kennenlernen

Hinterlassen Sie einen Kommentar